Montag, 17. Juli 2017

Buchbesprechungen MAINhatten Krimi Reihe Band 6 bis 10 von Dietmar Cuntz

Buchbesprechungen MAINhatten Krimi Reihe Band 6 bis 10 

von Dietmar Cuntz

MAINhatten Krimi Band 6 "Krokodil"

Verlag: Brighton Verlag
Seiten: 152
ISBN:978-3958761407
Preis: €15,90 TB, €7,99 Ebook
Genre: Krimi
Reihe: Band 6
Veröffentlicht: 24.Dezember 2015

Klappentext: 

Bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Gutleutstraße wurde eine ältere
Dame getötet. Am besten kommst du direkt zum Tatort. Ich habe einen
Streifenwagen zu dir geschickt. Gleich wird der Fahrer bei dir klingeln.
“ Bei den letzten Worten läutete es an der Wohnungstür. Pepe Socz zog sich
die Schuhe und die Jacke an.
Franz Koch betrachtete die Wände und besonders die Bilder. Er strich mit
seiner Handfläche über den Rahmen. Plötzlich hielt er inne und wurde
stutzig. „Das gelbe Krokodil fehlt. Das hing an dieser Stelle“, rief Franz
Koch und deutete auf eine leere Stelle an der Wand.

Meine persönliche Meinung:
Anna Koch, eine ältere Frau wurde in ihrer Wohnung ermordet aufgefunden und die Ermittlung von Pepe und seinem Team beginnen erneut. Besonders gefreut hat es mich auch hier wieder Lea und Ralf zu treffen.
Die Wohnung wird in Augenschein genommen, denn diese ist durchwühlt geworden. Auch werden die Nachbarn befragt. Bei der Befragung kommt es zwischen zwei Frauen zu einem Wortgefecht. Ob eine der Beiden vielleicht die Täterin ist? Es gibt aber noch einen weiteren Verdächtigen. Valerie Molto. 

Der Schreibstil ist hier bereits noch mehr ausgereift und es lässt sich auch hier wieder leicht und locker lesen. Der Spannungsbogen ist wieder sehr gut gegeben und als Leser ermittelt man auch in diesem Band wieder bis zum Ende hin mit. 

Das Krokodil auf dem Cover hat mit dem Fall zu tun und wie man es schon gewohnt ist, sind die Cover stets in grau/schwarz/weiß gehalten. 

Die Protagonisten finde ich auch hier wieder sehr gut ausgewählt, aber wie schon bei Band 1 erwähnt sind meine Lieblinge nach wie vor Pepe, Lea und Ralf. 

Den Handlungen zu folgen ist hier einfach, aber dennoch gibt es auch hier wieder am Ende eine Überraschung

Mein Fazit:

"Sehr gelungener neuer Band der Reihe, der mir persönlich wieder sehr viel Freude und tolle Lesestunden bereitet hat. Absolut lesenswert."
💖💖💖💖💖/5


MAINhatten Krimi Band 7 "Sackgasse"

Verlag: Brighton Verlag
Seiten: 144
ISBN:978-3958762459
Preis: €15,90 TB, €7,99 Ebook
Genre: Krimi
Reihe: Band 7
Veröffentlicht: 18.April 2016

Klappentext:  
„Nur keine Hektik, auf fünf Minuten kommt es nicht an.“ Die Straßen waren nass, aber der nächtliche Verkehr ließ trotzdem zügiges Fahren zu. Einige feierlustige Passanten verließen die Bars und sangen vergnügt Weihnachtslieder. Er erkannte zwei junge Männer, die vor dem Imbiss standen und sich bemerkbar machten. Nachdem er das Taxi am Straßenrand zum Stehen brachte, kamen sie auf ihn zu. „Wohin soll es gehen?“, fragte er sie.
Nachdem sich die Fahrgäste angeschnallt hatten, stellte Jakob die Taxiuhr an und fuhr entlang der Eckenheimer Landstraße in Richtung Preungesheim. Er sah den Beifahrer an, der vergnügt lächelte. Mit einer ruckartigen Bewegung zog dieser ein Pfefferspray aus der Innentasche und sprühte ihm Pfeffer aus kurzer Distanz ins Gesicht ...

Meine persönliche Meinung: 

Neuer Fall für Pepe und Bintje, denn ein Taxifahrer wurde ermordet. Der Fall könnte tatsächlich aus dem realen Leben stammen und es war mehr als spannend, dieses Band zu lesen. 

Mittlerweile ist mit auch Bintje ans Herz gewachsen und was ich dieses Mal auch erwähnen möchte sind die Glückskekse, die sich über die ganze Reihe hinweg finden lassen. Dieses Mal, gibt es im Anhang noch die ganzen Sprüche der Kekse, die in diesem Band vorkamen. Sehr schöne Idee.

Was mir auch hier wieder besonders gut gefallen hat, ist, das Dietmar Cuntz seinem Stil treu bleibt und den Leser bis zum Ende hin nicht erahnen lässt, wer der oder die Täter sind. Auch hier wurde ich wieder überrascht, über den Ausgang dieser Ermittlungen. 

Die Ermittlungstaktik ist hier ebenfalls detailliert gegeben und die Reihe wird von Band zu Band besser. 

Mein Fazit:

"Spannender neuer Fall für Pepe & Co, bei dem der Leser wieder bis zum Ende hin rätseln darf. Absolut lesenswert." 
💖💖💖💖💖/5

MAINhatten Krimi Band 8 "Geldwäsche"

Verlag: Brighton Verlag
Seiten: 178
ISBN:978-3958762930
Preis: €15,90 TB, €7,99 Ebook
Genre: Krimi
Reihe: Band 8
Veröffentlicht: 19.Oktober 2016

Klappentext:  
Beim Lesen der  Mitteilungen fiel sein Blick auf einen Bericht über eine männliche Leiche, die gestern aus dem Main gezogen wurde. Der Beschreibung nach handelte es sich um einen dreißigjährigen, etwa 1,80 großen Mann, ostasiatischer Herkunft. Da die Leiche  schon deutliche Verwesungsspuren aufwies, kam der untersuchende Rechtsmediziner Dr. Adrian Fröhlich zu dem Ergebnis, dass der Tod vor längerer Zeit eingetreten sein musste. Die Bilder zeigten eine Person mit aufgeschwemmtem Gesicht, das bis zur Unkenntlichkeit verstellt war. 
Es war nicht die erste Wasserleiche, deren Identität Niels zu klären hatte. Entweder konnte die Identität dieser Personen und die Todesursache schnell geklärt werden, oder es ergaben sich Schwierigkeiten, die nicht zu beseitigen waren.

Meine persönliche Meinung:

Auch dieses Mal war ich wieder voll und ganz bei den Ermittlungen dabei, aber ich möchte jetzt nicht auf den Fall direkt eingehen, sondern auch einmal erwähnen, dass die Glückskekse die von Anfang an der Reihe, eine Rolle spielen, mir immer besser gefallen, denn die Glückskekse sind auch Sprüche die für den jeweiligen Fall "wichtig" sind :) 
Dieses Mal findet man wieder die Sprüche im Anhang zusammen gefasst.

Zum Schreibstil brauche ich hier nicht mehr wirklich viel mitteilen, denn der Autor bleibt hier in seiner gewohnten Sprache und Stil, was mir sehr gut gefällt und mich jedes Mal mit in den Fall mitzieht. 
Auch kleiner Ermittlungsdetails sind immer wieder dabei und man denkt von Fall zu Fall immer mehr, dass diese Geschichte aus dem realen Leben stammen könnten. Ob es tatsächlich so ist, weiß ich nicht, muss ich aber auch nicht wissen ;) 

Die Charaktere sind nach wie vor sehr realistisch, egal ob Hauptprotagonisten oder Nebencharaktere. Denn niemand zu kurz. 

Die Zeitangaben sowie Straßenbezeichnungen und Ortschaften, sind in der gesamten Reihe zu finden, und auch als nicht ortskundige kann ich mir dennoch (dank WWW) ein Bild von der Stadt und Co machen. 

Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf die weiteren Bände der Krimireihe.

Mein Fazit:
"Von Band zu Band wird mir die Reihe immer lieber und dieser Teil hat mich wieder gefesselt bis zum Ende. Absolut lesenswert." 
💖💖💖💖💖/5

MAINhatten Krimi Band 9 "Messepartner"

Verlag: Brighton Verlag
Seiten: -
ISBN: 978-3958763647
Preis: €15,90 TB, €7,99 Ebook
Genre: Krimi
Reihe: Band 9
Veröffentlicht: 15.Juli 2017

Klappentext:
Am Dienstagmorgen wurde von einem Hotelangestellten in einem Frankfurt Hotel in

der Nähe der Messe die Leiche eines vierzigjährigen Mannes in der Badewanne gefunden.
Neben der Badewanne befand sich eine
angebrochene Flasche Whisky und eine angebrochene Packung Schlaftabletten. Nach
dem Eindruck des Angestellten musste der
nackte Mann bereits einige Zeit tot in der Wanne gelegen haben. Das Gesicht war aufgequollen und die Augen aufgerissen. 

Meine persönliche Meinung wird man hier finden, sobald ich das Buch gekauft und gelesen habe. 

MAINhatten Krimi Band 10 "Brandfall"

Verlag: Brighton Verlag
Seiten: -
ISBN: 978-3958763821
Preis: €15,90 TB, €7,99 Ebook
Genre: Krimi
Reihe: Band 10
Erscheint voraussichtlich am 15.Oktober 2017 (bereits vorstellbar) - Info lt. Amazon

Klappentext:
Nach einem Brand in einer Nobelvilla wird eine Leiche gefunden. Die Kommissare Pepe Socz und Bintje Hoop ermitteln. War es ein unbekannter Einbrecher, der nach seinem Beutezug den Brand legte? Kam er selbst in den Flammen um oder handelt es sich bei dem Toten um den Bewohner der Villa? Gar um einen gänzlich Unbeteiligten, der zur falschen Zeit am falschen Ort Obdach suchte?
War es Mord oder ein Unfall? Wenn es Mord war, kannte der Tote seinen Mörder oder hätte er ihn vielmehr kennen müssen?
In diesem Fall in der Frankfurter Nobelgegend sehen die Kommissare sich vielen Fragen ausgesetzt. Werden sie alle Antworten finden?

Ich bin ja mal gespannt, ob es nach dem Band 10 weitere Fälle geben wird :)