Mittwoch, 5. Juli 2017

Buchbesprechung Bettina Müller - Werwölfin mit Sexappeal von Mark Staats

Bettina Müller - Werwölfin mit Sexappeal 

von Mark Staats

Verlag: Fabylon 
Seiten: 200
ISBN:  978-3927071476
Preis: €5,- direkt beim Verlag (2 Stück auf Lager - Stand 5.Juli 2017)
Genre: Modern Mystery 
Reihe: Ja, Band 1 der Seven7Fancy Reihe
Veröffentlicht: 3.Juli 2011
KAUFEN

Klappentext: 
Bettina Müller – jung, modern und sexy – ist auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Eben eine Frau wie du und ich. Doch wenn das Tier in ihr erwacht, geht es den Schurken an den Kragen, denn sie wird zur Superheldin. Zur Werwölfin.




Meine persönliche Meinung:

Ich muss gestehen, dass ich weder den Autor, den Verlag oder die Reihe kannte, aber dann wurde ich durch Alisha Bionda darauf aufmerksam gemacht und bin sehr dankbar dafür, denn das Cover von diesem Band ist total anders und so auch die Geschichte. 

Das Cover sieht in real noch viel schöner aus und auch die in dem Band enthaltenen Illustrationen finde ich mega. Zu jedem Kapitelanfang gibt es eine passende Illustration in schwarz/weiß sowie einen Kapitel Titel, wie zum Beispiel Tierhaarallergie. Wenn man sich jetzt denkt, hä wie kann denn eine Tierhaarallergie mit einer Werwölfin zusammenhängen, dann ja, denkt man zuerst wahrscheinlich genau wie ich, aber diese Kapitel Titel, sind eben auch so ungewöhnlich wie die Geschichte selbst. 

Die Protagonistin Bettina ist eine ganz "normale" Frau, die mit ihrem Freund Stefan Urlaub in Irland macht. Aber keinen normalen Urlaub, sondern eine Rucksacktour. Dort kommt es, aber dann im Laufe des Urlaubs, zu einen Zwischenfall und Bettina wird von Roger in eine Werwölfin verwandelt. Bettina hat jedoch ihr Einverständnis gegeben. 
Sie dachte, Roger würde ihr helfen mit den Anfängen der Verwandlungen klar zu kommen, aber da hat sie sich geirrt. Zuerst bemerkt sie nicht wirklich viel, aber wie sie zurück in Deutschland ist, beginnt sie sich immer wieder in eine Werwölfin zu verwandeln, um den Bösen Jungs an den Kragen zu gehen. Ob sie damit zurechtkommen wird? Hm.. verrate ich euch natürlich nicht. 
Aber auch die Lust nach Sex, nach einem richtigen Mann holt sie immer wieder ein, denn Stefan war ihr nicht mehr "genug" oder besser gesagt Stefan kam nicht mehr mit Bettinas "Lust" zurecht. 

Der Schreibstil ist sehr leicht, locker, mit Spannung und Humor zu lesen und ich persönlich habe es in einem durch gelesen, weil ich es so abwechslungsreich fand. 
Ich hatte mir ehrlich gesagt etwas total anderes erwartet, denn ich erwartete mir eine "Fantasy Geschichte mit Erotik" aber bekommen habe ich eine total andere Geschichte, die mich so erheitert hat. 

Die Handlungen und Protagonisten konnte ich mir so gut vorstellen, dass ich ein totales Kopfkino hatte und die 200 Seiten wie im Film vor mir abliefen. 

Mein Fazit:

"Eine humorvolle, moderne, schräge, fantastische und frische Geschichte, die total anders ist, als viele andere. Ich liebe diese Art von Geschichten." 

💖💖💖💖💖/5 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen