11 Juni 2017

#LebedenTraum

#LebedenTraum


Hallöchen Ihr Lieben,

Zuallererst möchte ich euch den neuen Fall von Biene vorstellen. Sabine Hagen verfolgt ihren Traum  eine erfolgreiche Detektivin zu werden, aber ihre werden so einige Hindernisse in den Weg gestellt und auch ihr Umfeld will sie davon abbringen. 
Als jedoch ein alter Mann vergiftet wird, beginnt Biene und Jago mit den Ermittlungen. Ob sie es schaffen wird, diesen Fall zu lösen? Ob Biene somit ihren Traum leben kann? 

Eine Buchbesprechung dafür gibt es HIER!



Hast Du auch einen Traum? Lebst Du ihn? Welche Träume hast Du? Soll ich Dir meinen Traum erzählen? Okay, dann werde ich dies nun tun. 



Als kleines Kind hatte ich schon Träume, denn welches Kind träumt denn nicht gerne? Ich war schon damals fasziniert von Märchen und Büchern und wie sollte es auch anders sein, habe auch ich davon geträumt das mich einmal mein Prinz heiraten wird. 
Natürlich hatte ich aber auch Träume wie:
*Sängerin werden
*Lehrerin werden
*Künstlerin werden
*In einem Schloss wohnen
*Prinzessin zu werden
Ja ja, typisches Mädchen eben... 

Aber einen Traum lebe ich tatsächlich noch heute und genau, Du liest richtig, denn mit 5 Jahren begegnete ich einen Jungen, der 6 Jahre älter war als ich. 
Daraus wurde eine Freundschaft, eine Urlaubsfreundschaft und mit 18 Jahren bin ich dann in seine Ortschaft gezogen und wir wurden ein Paar. 
Wir hatten viele Gespräche und heute wissen wir, dass uns mehr als die Liebe verbunden hat. Damals als Mädchen (so wurde mir berichtet) habe ich immer schon gesagt, ohne es zu ahnen, dass ich ihn, wenn ich groß bin heiraten werde. 
Heute sind wir mittlerweile 23 Jahre zusammen und 11 Jahre verheiratet. Wir haben ein Haus gebaut, haben einen süßen Hund und leben mitten in der Natur umgeben von Wald, Tieren, Verwandten und Nachbarn. 
Der einzige Traum, der bis heute noch nicht Wirklichkeit wurde, ist der, dass wir keine Kinder haben, aber wie sagt man so schön? Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. 

Das war mein größter Traum, meinen Prinzen zu heiraten und mit ihm ein Haus zu haben. Diesen Traum lebe ich heute noch, und zwar Tag für Tag. 

Natürlich habe ich aber noch einige weitere Träume. Ich träume von einer kleinen eigenen Bibliothek, die ich mir im Keller einrichten möchte und auch diesen Traum lebe ich bereits jetzt in Wirklichkeit. 

Kann man Träume leben? JA man kann sie leben. Man muss sich nur trauen, die Hoffnung nicht verlieren und Schritt für Schritt voran gehen. 





Kommentare:

  1. Hallo liebe Manu!
    Ein wunderschöner Traum und vom Prinzen träumt wohl jedes Mädchen! Ich wünsche dir auch, dass deine weiteren Träume in Erfüllung gehen 😘 Du schaffst das!
    Viele liebe Grüße,
    Deine Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    das ist ja wirklich wie im Märchen. Wie schön.
    Herzlichen Gruß

    Vera

    AntwortenLöschen