09 Juni 2017

Buchbesprechung Die Schöne und Ben, das Biest von Ella Gold

Die Schöne und Ben, das Biest

Fairy Tale Edition Band 2 



Verlag: Selfpublisher
Seiten: 238
ISBN: 978-15210990X
Preis: €8,99 Taschenbuch, € 0,99 Ebook, KU €0,00
Genre: Erotische Märchen
Reihe: Ja, Band 2 - können aber unabhängig voneinander gelesen werden

Über das Buch:
Es war einmal ein wunderschöner Mann, der jedoch im Laufe seines Lebens einiges angestellt hat, bis er ...... 
Seit damals gibt es ein Anwesen, welches völlig verwahrlost ist und da kam ein fremder Mann mit seinen Söhnen. Der fremde Mann dachte sich, er sieht sich dieses Anwesen mal an und ging in das Haus. Dort fand er jedoch Münzen und nahm diese zu sich. Jedoch wurde er von dem Besitzer des Anwesens erwischt und dieser stellte ihm folgende Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder er würde die Polizei rufen und der Mann muss ins Gefängnis oder aber der Fremde würde seine Tochter für ein ganzes Jahr in dieses Anwesen zum Besitzer bringen. Die Söhne liefen zur Tochter des Fremden und berichteten ihr von dem Geschehenen. Die Tochter, ihr Name ist Belle, lief darauf hin sofort zu diesem Anwesen und war im ersten Moment schockiert. Wie werden sie sich entscheiden? Was will der Besitzer des Anwesens denn nur von ihr? Und warum? 

Meine persönliche Meinung:


Das Cover und der Titel haben mich angezogen. Danach habe ich mir den Klappentext durchgelesen und wusste, dieses Buch muss ich haben. Durch Zufall sah ich aber dann ein Gewinnspiel auf einem Social Netzwerk bei einer Bloggerin und spielte dort mit. Und ja, die Glücksfee meinte es gut mit mir. Ich hatte gewonnen. Also ging es dann nach Erhalt sofort ans Lesen und ich wurde positiv überrascht. 

Der Schreibstil von Ella Gold ist locker, flüssig, romantisch und erotisch. Die Geschichte ist leicht zu lesen und die Autorin hat mich von Anfang an, an die Geschichte gefesselt. Der Spannungsaufbau wird sehr gut aufgebaut, dass man das Buch nicht weglegen will. 

Die Hauptprotagonisten sind sehr gut beschrieben und passen auch perfekt zusammen, aber auch die Nebenprotagonisten kommen hier nicht zu kurz. Als Leserin habe ich mich sehr gut in Belle versetzten können und auch die detailreichen Beschreibungen des Anwesens gaben mir ein Bild vor Augen, dass ich es als realistisch sehen konnte. 

Die Handlungen von Romantik, Spannung, Liebe, Erotik, Angst und Panik kommen hier in keiner Weise zu kurz und auch das märchenhafte kann man sich sehr gut vorstellen ;) Wer erotische Märchen mit Romantik liebt, der wird auch dieses Buch lieben. 

Mein Fazit:

"Ein erotisches Märchen voller Romantik, Liebe, Angst und Panik, mit wunderschönen erotischen Handlungen, die nicht obszön sind. Absolute Leseempfehlung." 

💖💖💖💖💖/5


Danksagung:
Vielen herzlichen Dank an Shari Schlaugat von Frl._Wundervollswelt für den tollen Gewinn und herzlichen Dank auch an Ella Gold für das Bereitstellen des Gewinnes bei Shari :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen