Dienstag, 9. Mai 2017

Interview mit Doreen Fuhrmann

Interview mit Doreen Fuhrmann


Heute treffe ich mich mit Doreen unter einem wunderschönen sternenklaren Himmel, denn die liebe Doreen hat die Einladung für ein Interview angenommen und ich freue mich darüber. 

Liebe Doreen, vielen herzlichen Dank für Deine Zeit um mit mir dieses Interview zu führen.

1.) Möchtest Du Dich uns kurz vorstellen? 

Hallo, ich bin Doreen 20 Jahre alt. Ich komme aus Dellfeld in der schönen Pfalz, wohne seit 2015 mit meinem Freund in Zweibrücken. Wir sind seit 2014 ein Paar, und haben eine Katze seit diesem Zeitpunkt. Am 31.01.17 kam unsere Tochter zur Welt, kurz darauf bekamen wir eine Hündin. Die Hündin, ist eine Woche jünger als unsere Tochter. 

2.) Wie kam es zu dieser wunderschönen Kurzgeschichte?

Ich träume sehr viel, da dachte ich schreib deine Träume doch mal auf. Und so kam es zu der Idee, ein Buch daraus zu machen.

3.) Warum hast Du Sterne als Protas gewählt?

Durch meine Träume, und weil ich die Sterne faszinierend finde. Ich schaue mir gerne den Sternenhimmel an, und überlege ob dort womöglich Leben ist.

4.) Hast Du am Cover mitgewirkt? 

Ich durfte meine Ideen äußern, und meine Wünsche. Daraufhin wurde es gestaltet.

5.) Gibt es noch weitere Geschichten von Dir bzw. wird es noch weitere geben?

Es wird definitiv noch weitere geben, an zwei bin ich gerade am schreiben.

6.) Du hast auch ein Buch von Nicky Nickypaula erwähnt. Wie kam es dazu? 

Da ich Fuchsgeist gelesen habe, und dieses Buch über alles Liebe. Und mir Nicky Nickypaula Mut gemacht hat.

7.) Was wünscht Du dir für Deine Zukunft?

Das ich mit meinen Büchern die leser glücklich machen kann, auf das Geld kommt es nicht an.

8.) Wie bist Du zum schreiben gekommen?

Wie oben schon erwähnt, kam ich durch meine Träume zum schreiben

9.) Möchtest Du den Lesern und der Welt noch etwas mitteilen? 

Haltet die Augen offen, vielleicht ist der nächste der an euch vorbei geht ja ein Stern ;) Sterne lauern überall :) 

Vielen herzlichen Dank liebe Doreen für das schöne Interview. Ich hoffe wir dürfen bald wieder etwas von Dir lesen :) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen