28 Mai 2017

Autoren interviewen Blogger - #AusdemLebenderBlogger

Autoren interviewen Blogger

#AusdemLebenderBlogger


In der Gruppe, Autoren & Bloggerclub, die drei Mädels (Denise, Ingrid und ich) zusammen gegründet haben, ist die Idee entstanden, dass auch die Autoren endlich mal Platz bekommen, um uns Blogger interviewen zu dürfen. 
Es wurde aus 25 Autoren und 25 Blogger ausgelost, wer wem interviewen darf. Mich hat das Los von der Autorin Brigit Kluger erwischt und ich bin sehr dankbar und froh darüber :) 

Die liebe Brigit hat mir folgende Fragen gestellt. Liebe Brigit, vielen herzlichen Dank für Deine tolle Fragen und das Du bei der Aktion mitgemacht hast ;) 

1.) Wie bist Du auf die Idee gekommen, Bloggerin zu werden?

Vor langer Zeit hatte ich einen Blog über Produkte testen, aber irgendwie hat es mich damals nicht wirklich erfüllt und ich habe meinem damaligen Blog gelöscht. Nun ja, ich lese schon seit meiner Kindheit sehr gerne, aber auf die Idee, Bloggerin rund um Bücher zu werden, bin ich im Jahr 2016 gekommen. Im Dezember 2016 war es dann soweit und mein erster Beitrag wurde veröffentlicht. Ich wollte einfach meine Meinung schreiben, aber mittlerweile steckt so viel mehr hinter einem Buch und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich mich vor gar nicht all zu langer Zeit, dazu entschlossen hatte Bloggerin über Bücher zu werden. 

2.) Nach welchen Kriterien sucht Du die Bücher aus, die du liest und rezensiert?

Bestimmte Kriterien habe ich gar keine, denn ich lese in jedem Genre sehr gerne. Ich schaue mir bei einem Buch das Cover an, lese den Klappentext und wenn es dann noch möglich ist, die Leseprobe. Im Grunde genommen, gebe ich aber jedem Buch eine Chance ;)

3.) Kannst Du Dich noch an das erste Buch erinnern, das Du gelesen hast oder das Dich sehr beeindruckt hat?

Als Kind habe ich immer schon gerne Märchenbücher gelesen. Das erste Buch was mich so richtig in die Lesesucht geführt hat, war "Das Tagebuch der Anne Frank". Damals, ich ging noch zur Schule, hatten wir Bücherwoche in der Schule und mussten Referate schreiben. Ich habe das Buch in einem durch gelesen und seit damals lese ich regelmäßig. Ja, und auch "Das Tagebuch der Anne Frank" hat mich damals schon beeindruckt. 
Natürlich gibt es noch viele Bücher mehr, die mir noch immer in meinem Kopf herum schwirren und die ich immer wieder sehr gerne lese. 

4.) Mit welchem Buchcharakter hättest Du am liebsten ein heißes Date?

Hm, mit wem hätte ich am liebsten ein heißes Date? Eine Bloggerin braucht doch auch ihre Geheimnisse ;) aber psst... ich hätte da mehr als einen zur Auswahl :D 

5.) Gibt es ein absolutes Lieblingsbuch von Dir? Wenn ja, welches?

JA, es gibt ein absolutes Lieblingsbuch von mir, aber ihr werdet es mir wahrscheinlich nicht glauben oder ihr denkt, jetzt ist die liebe Manu total durch geknallt oder so. Es ist nämlich schon seit Jahren die BIBEL. Tja, die Manu liest auch hin und wieder in der Bibel und das, obwohl ich nicht streng religiös bin, sondern aus Faszination. 

6.) Wie vereinbarst Du Deinen Alltag mit dem Bloggen?

Mein Alltag besteht hauptsächlich aus Büroarbeit und da ich von zuhause aus arbeite, da mein Mann selbstständig ist, kann ich das Bloggen sehr gut miteinbeziehen. Klar gibt es auch Tage, an dem ich einfach mal eine Pause vom PC brauche und die nehme ich mir dann auch. Neben der Büroarbeit und dem Telefondienst, mache ich auch noch den Haushalt usw. Ich habe zum Glück den Vorteil, dass ich das Bloggen mit in meinem Tag einbeziehen kann. 

7.) Hast Du ein Lieblingsgenre?

Nein, ich liebe jedes Genre. Ich lese zwar sehr gerne Fantasy, Krimi, Thriller, Romantik und Erotic aber auch jedes andere Genre. Bei mir kommt es immer auf die Laune an. Ich muss auch gestehen, wenn ich aus einem Genre ein Buch nach dem anderen lese, wird es mir zu langweilig und mir kommt es dann vor, als würde alles gleich klingen. Daher liebe ich die Abwechslung :)

8.) Welchen Buchcharakter kannst Du überhaupt nicht leiden?

Ganz klar DER CLOWN von ES, seitdem hasse ich Clowns 

9.) Was machst Du in Deiner Freizeit?

Freizeit? Habe ich Freizeit? JA, aber was mache ich da? Na lesen und wenn ich mal eine Leseflaute habe, dann gehe ich sehr gerne im Wald spazieren oder male (Ausmalbücher).

10.) Hast Du noch andere Hobbys?

Natürlich habe ich auch noch andere Hobbys. Zum Beispiel Musik hören, die Natur, Tiere beobachten, walken, malen, Handarbeiten, nähen... Für die kreativen Hobbys brauche ich aber dann immer einen extrem- Kreativ-schub ;) 

11.) Hast Du ein paar Lesetipps für uns?

Oh ja und zwar folgende:

* Die Wächter Reihe von Jessica Stephens 
* Coldfire Trilogie von Katrin Gindele
* Again Reihe von Mona Kasten 
* Hexenherz von Monika Loechner 
* Spheres Reihe von Jason Darkstone 
* Die Schöne und das Ben, das Biest von Ella Gold 

Das sind jetzt einige, die mir jetzt auf Anhieb eingefallen sind, obwohl es noch viele mehr gibt. 

Liebe Birgit, vielen herzlichen Dank noch einmal für diese tollen Fragen.
Hier kommt Ihr zu Facebook Seite von Birgit Kluger. KLICK 










1 Kommentar: