Donnerstag, 2. März 2017

Rezension zu Legends of the Past: Schatten über Makania von Stefanie D.Murphy

Legends of the Past: Schatten über Makania 



Verlag: Indie/SP
ISBN: 978-1542895477
Preis: Taschenbuch € 14,90 / auch erhältlich als Ebook


Klappentext: (Quelle:Amazon)
LEGENDS OF THE PAST - SCHATTEN ÜBER MAKANIA ist die Neuauflage des bereits 2014 unter dem Namen SCHATTEN ÜBER MAKANIA erschienenen Romans. Geändert hat sich das Format und das Cover. Der Inhalt ist, bis auf einige Korrekturen, gleichgeblieben.
Ein sehr altes Buch voller Rätsel und das bedrückende Gefühl einer sich nähernden Gefahr, die die gesamte Galaxis bedroht, machen Sisu Asami, Anführerin und Seherin der Zzun, das Herz schwer. Doch die Zeichen und Warnungen zu ignorieren, die ihnen jemand vor langer Zeit in dem Buch hinterlassen hat, kann sich niemand leisten, auch nicht Heerführer Minas und Admiral Corvin, deren Völker sich seit beinahe zwanzig Jahren im Krieg miteinander befinden. Auch ihre Planeten sind bedroht. Werden sie sich zusammenraufen, um der drohenden Gefahr gemeinsam zu begegnen? Welche Rolle spielt der junge Pilot Cailean dabei? Um alle Rätsel zu lösen, müssen sie sich auf eine gefährliche Reise begeben, von der sie nicht wissen, ob sie sie bewältigen können. Doch es scheint ihre einzige Hoffnung zu sein ...


Meine persönliche Meinung:

Das Cover ist einfach der Wahnsinn. Wenn man das Buch gelesen hat, dann ist man von dem Cover noch mehr begeistert. So herrlich wunderschöne warme Farben.

Der Schreibstil von Stefanie D. Murphy ist grandios, denn sie versteht es, den Leser mit in die Geschichte hineinzuziehen. Stefanie schreibt sehr leicht, locker, flüssig, spannend und rührend. 

Die Charaktere und Planeten werden wunderbar beschrieben, so dass man sich sehr gut vorstellen kann selbst auf diesen Planeten und im Universum unterwegs zu sein. 
Die traumhaft schönen Namen wie Asami, Riva und Planetennamen wie Pyros, finde ich absolut spitze. Die hier erwähnten sind nur ein winziger Anteil der wunderschönen Namen.

Der Handlungsaufbau ist perfekt aufgebaut und die Geschichte selbst erzählt von einem Krieg, verschiedenen Planeten, die sich gegenseitig bekämpfen, jedoch für alle zusammen finden müssen.
Die Perspektivenwechsel waren ebenso leicht zu überwinden, dass man nie den Faden der Geschichte verloren hat. 

Ich möchte heute nicht weiter auf dieses Fantasy Buch eingehen, denn es muss einfach jeder selber lesen. 

Mein Fazit:
“Absolutes, lesenswertes Fantasybuch, welches Dich in eine andere Welt versinken lässt. Rührend, spannend, voller Magie und Fantasy. Das Buch werde ich mit Sicherheit nicht nur einmal gelesen haben! "
Ich vergebe 💖💖💖💖💖 

Danksagung:
Vielen herzlichen Dank an Stefanie D.Murphy für das Bereitstellen des Ebooks als Leseexemplar. 



Kommentare:

  1. Vielen herzlichen Dank für deine schöne Rezension. Ich freue mich sehr, dass es dir gefallen hat <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank für Deinen Besuch <3

      Löschen