Freitag, 17. März 2017

Rezension Im Zeichen des Lotus: Jäger und Gejagte

Im Zeichen des Lotus: Jäger und Gejagte



Indie/SP
124 Seiten
ISBN: 978-3741261602


Klappentext: (Quelle: Amazon)
Season 1 Episode 2
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit. 
Sie dachte, nur die Wesen mit den rot glühenden Augen würden in der Nacht lauern.
Sie dachte, sie wäre bereit, eine Jägerin in der Dunkelheit.
Sie dachte, sie kenne ihre Aufgabe. 
Doch sie hat sich geirrt.


Meine persönliche Meinung: 
Episode 1 habe ich bereits im Februar lesen dürfen. Meine Rezension zu Im Zeichen des Lotus: Erwachen findet ihr HIER.

Die erste Episode endete sehr spannend und es machte mich wahnsinnig einige Zeit zu warten, bis ich Episode 2 zu lesen bekam. 
Spannend fing auch Episode 2 dann wie erwartet an und ich fand mich sofort wieder in der Geschichte zurecht. 
Wir erfahren etwas mehr von Titus, dem König der Solani und zwei Solani-Kämpfer geraten in einer Falle der Nim. 
Titus macht sich auf die Suche nach Penelope... 
Das Ende der Episode 2 ist...... Nein ich verrate nichts, denn da müsst Ihr schon selber lesen :) Eines kann ich Euch aber verraten, der Schreibstil von Valerie ist so mitziehend, leicht und fließend geschrieben, dass man wirklich schnell am Ende ist, was aber positiv ist. Und das Ende? 
Die Autorin hat einen Fabel für spannende Enden wobei wir Leser ja eine Fortsetzung erhalten :D 
Wer jedoch nicht so lange warten kann, sollte sich die 6 Bände zusammen kaufen. 

Das Cover sieht wieder sehr schön aus, gleich wie Episode 1 aber neue Farbe. Gefällt mir sehr gut. 

Mein Fazit:

"Eine sehr gelungene Fortsetzung, die Lust auf Mehr macht. Diese Serie gefällt mir besonders gut und kann sie wirklich nur sehr empfehlen. Wer jedoch bei jeder Episode auf ein geschlossenes Ende wartet, wird enttäuscht sein. Dies ist auch der Sinn der Serie, so wie eben auch bei Serien im TV. "

Ich vergebe für die Episode 2 💖💖💖💖💖/5 , absolut lesenswert

Danksagung:
Vielen herzlichen an Valerie Loe für die Leserunde an der ich wieder teilnehmen durfte. Jedoch beeinträchtig dies meine ehrliche und persönliche Meinung nicht. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen